.               .                                                                       .                                              .
 
zurück zum HV
Unsere Aktivitäten ab 2010
.(vor 2010 hier klicken)

2018


24. August 2018
Als gemeinsame Vereinsaktivität stand in diesem Jahr ein gemütlicher Grillabend auf dem Programm. Mit Steak, Bratwurst und viel "Flüssigkeit" war schnell die gute Laune erreicht.
26. Juni 2018
Obwohl Frühling/Sommer 2018 im Zeichen hoher Temperaturen stand, hatten wir das einzige kalte Wochenende "erwischt". Zumindest blieb der obligatorische Regen weitgehend aus. Das Wetter tat dem Besucherzustrom keinen Abbruch.
Gespannte Erwartung bei den Gästen. Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung.
Die allseits beliebte Tombola, unterstützt durch diverse Sponsoren, durfte nicht fehlen.
Kuchen, Bockwurst, Fettbemmen sowie diverse heiße und kalte Getränke - nichts fehlte.
Eine Hüpfburg, gestellt vom THW, ist immer wieder eine Gaudi für die jungen Besucher.
 Die Kameraden vom THW hatten auch Großgeräte für interessierte kleine Technikfreaks dabei.
Für die musikalische Unterhaltung sorgten diesmal Monique & Svenja von der Zoberbergschule.


2017
.
26. August Vereinsausflug nach Mosigkau


.

17. Juni Hasenfest
Das diesmalige Hasenfest im Hasenwinkel stand ganz im Zeichen des 10-jährigen Bestehens des Heimatvereins Dessau-Siedlung. Aus diesem Grund spielten als Hauptattraktion die "Gröbziger Musikanten" zur Freude der zahlreichen Besucher auf.
Die Gröbziger Musikanten mit Musik für Jung und Alt. <Dietrich_Kahl@web.de>
Großer Publikumszuspruch.
Essen und Trinken kamen nicht zu kurz.
Auch die kleinen Besucher hatten wieder viel Spaß.
Erstmals rundete ein Eiswagen das Angebot für die Gäste ab.
2016
.
Vereinsausflug am 20. August nach Wörlitz
Mit der Wörlitzer Eisenbahn bei Kaiserwetter zu einer Führung
von Frau Ines Gerds durch den Park. Ja, wenn Engel reisen!
.
18. Juni Hasenfest im Hasenwinkel
Begrüßung durch den Vereinsvorsitzenden
 Immer wieder ein Renner: die große Tombola.
Die selbstgebackenen Kuchen waren bald verkauft.
Der Männerchor aus Mildensee erfreute die Besucher.
Endlich mal schönes Wetter zur Veranstaltung.
.

2015

.
Hasenfest im Hasenwinkel am 20. Juni

Der Festplatz vor dem Ansturm.

Die ersten Gäste sitzen.
Zur Erbauung des Publikums trat die Gruppe "INKA" mit orientalischen Tänzen auf.
Auch die kleinen Zuschauer hatten was zum Staunen.
Das Büchsenwerfen war wieder der Renner.
Auch dieses Mal ärgerte uns Petrus wieder mit einer Husche.
.
Infostand beim Obsttag der Auferstehungsgemeinde
Über 100 attraktive Preise bei der Tombola.
Viele Fragen mussten geklärt werden.
.
2014
Siedlungsfest "Rund um den Hasen" am 12. Juli
Wieder reges Interesse beim Publikum.
Sogar die Allerkleinsten wurden persönlich begrüßt.
Viele schöne Preise warteten bei der beliebten Tombola.
Unterhaltung durch die Jagdhornbläser Dessau.
Die Presse war wieder präsent.
Erstmals im "Angebot": Büchsenwerfen.
Auch sonst wieder viel Spaß für die Kleinsten.
.
2013
.
Weihnachtsfeier am 19. Dezember
Jahresrückblick durch den Vereinsvorsitzenden Wolf-Rüdiger Dogs
Eingeladen waren auch unsere Sponsoren und die Partner der Mitglieder
Ein gemeinsamer Toast auf das erfolgreiche Jahr 2013
21. September: Obsttag der Auferstehungsgemeinde 
Infostand des Heimatvereins
Gute Nachfrage auch immer bei unserer Tombola zu Gunsten des Vereins
Hasenfest am 29. Juni
Eine "denkwürdige" Veranstaltung dank Dauerregens.
Auftritt des Männergesangvereins Roßlau e.V.
Ausstellung und Regonalia in den Innenräumen
Präsentation Atelier Rammelt-Hadelich
Heike Huth von den Partyband "Black Velvet", im Hintergrund das Spielmobil
2012
.
800 Jahre Anhalt 06. - 08. Juli 2012
.
1. Hasengeburtstag 21.07.2012
.
Einweihung Gedenktafel Heinrich Peus
.
Obsttag der Auferstehungsgemeinde 2012
.
2011
Obsttag 25. September 2011
Dank "Kaiserwetter" war der Anhaltische Obsttag der Auferstehungsgemeinde ein voller Erfolg, von dem auch wir mit unserem Stand profitieren konnten.
Hasenfest 20. Juli 2011
Am 20.07.1944 wurde die Hasenplastik im Hasenwinkel bei einem Bombenangriff zerstört. Deshalb wurde dieser Tag 67 Jahre danach ausgewählt, eine neue Hasengruppe aufzustellen. Der Heimatverein hat über Jahre hinweg die Mittel für eine neue Plastik gesammelt. Geschaffen wurde sie von der Bildhauerin Christine Rammelt-Hadelich.
Durch Anklicken der nachfolgenden Fotos können diese vergrößert dargestellt werden!
Gespannt verfolgten die Siedlungsbewohner die Veranstaltung.
Die Wartezeit auf den Höhepunkt wurde u.a. mit einem Kinderchor überbrückt.
Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz.
Dann ließ es sich der Oberbürgermeister der Stadt Dessau-Roßlau Klemens Koschig nicht nehmen, die Einweihung der Plastik einzuleiten.
Die Enthüllung wurde vom 11-jährigen Darijan Klack vorgenommen, der sich auch bei Arbeitseinsätzen im Umfeld des Hasen verdient gemacht hatte. 
Auf diesen Moment hatte die Presse gewartet.
Die Künstlerin, Frau Rammelt-Hadelich, erläuterte noch einmal 
den Werdegang der Hasenplastik.
JJuniversammlung mit OB
Im Juni 2011 besuchte uns der Oberbürgermeister Klemens Koschig mit seinem Roßlauer Heimatverein zum Erfahrungsaustausch. Herr Dogs stellte den HV Dessau-Siedlung mit einer PowerPoint-Präsentation vor.
Auch 2011
Natürlich war wieder eine Frühjahrsputzaktion nötig. Dafür hatte einmal mehr "unsere" Jugend gesorgt. 
2010
 
Jahresausklang
Mit einem gemütlichen Abend in vorweihnachtlicher Atmosphäre ließen unsere Mitglieder ein erfolgreiches Jahr 2010 ausklingen. Wir hoffen auf eine positive Fortsetzung im Neuen Jahr, das ja endlich unserer Hasen Realität werden lassen soll.
.
11. Obsttag der Auferstehungsgemeinde
Schon zur schönen Tradition ist die Teilnahme unseres Vereins beim Anhaltischen Obsttag. Da Petrus kein Einsehen und alle Schleusen geöffnet hatte, musste die Veranstaltung innerhalb der Kirche stattfinden.
Mit Spendenbasar wurde versucht, unsere Vereinskasse etwas aufzubessern. Dabei ging es auch wieder um die Finanzierung "unseres" Hasen im Hasenwinkel.
Aber auch unsere Fotopräsentation rief wieder reges Interesse hervor.
.
Teilnahme beim Sommerfest des DSV 97 im Sportplatz Kienfichten
Gern sind wir einer Einladung des DSV 97 gefolgt und haben das Sommerfest des Sportvereins am 10. Juli 2010 mit einem Infostand bereichert. Natürlich durfte auch unser obligater Spenden- basar nicht fehlen. Immerhin waren knapp 500 Besucher zum Fest gekommen, wovon ein Großteil auch bei uns vorbeischaute. 
.
Das 2. Straßenfest im Hasenwinkel am 15. Mai 2010
Da hatten wir es wieder geschafft: fast exakt zum 2-jährigen Gründungsjubiläum des Heimat- vereins "Dessau-Siedlung" stand wieder ein Straßenfest im Hasenwinkel an. Mit der Vorjahres- routine wurden wieder diverse Getränke, Speisen und ein Kuchenbasar angeboten. Gern angenommen wurde auch wieder der Spendenbasar zu Gunsten des Hasen. Erstmals brachte der Verein unter dem Namen "Siedlungsjournal" ein Mitteilungsblatt heraus. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch Kraftfahrzeuge von Mitgliedern des Oldtimerstammtisch Dessau e.V. Leider hatte nur einer etwas gegen das Fest: Petrus, denn es goss die gesamte Zeit wie aus Kannen, was natürlich der Zuschauerresonanz abträglich war.
Durch Anklicken der nachfolgenden Fotos können diese vergrößert dargestellt werden!
Die Zelte boten nur unzureichend Schutz gegen Kälte, Regen und Windböen.
Einblick in die Angebote. Warme Würstchen waren der Renner und Glühwein war dann auch im Angebot.
Immer gern betrachtet: Fotos aus der Siedlung von "dunnemals".
Fahrzeuge vom OSD e.V. Bei schönem Wetter wären sicher auch mehr gekommen.
Viele Fragen mussten beantwortet werden.
.
17. April Pflegeaktion am "Waldkater" und am "Amaliensitz"
So zugewachsen war der Waldkater 2009 Da half nur noch die Säge.
 
Der Amaliensitz war wieder sehr vermüllt. Das können wir beseitigen, aber gegen die Schmierereien sind wir machtlos.
.